Die HILGER & KERN GROUP

Innovativer Partner der Industrie

Drei starke Marken und mehr als 90 Jahre Branchenerfahrung haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind: die HILGER & KERN GROUP. Wir bieten unseren Kunden weltweit an mehr als 30 Standorten innovative Lösungen für die Dosier- und Mischtechnik sowie für den Maschinen- und Anlagenbau.

Zu unseren Kunden zählen mittelständische Unternehmen ebenso wie Global Player. Mit ihnen arbeiten wir seit vielen Jahren partnerschaftlich zusammen. Dosiertechnik von DOPAG und METER MIX® kommt in verschiedenen Schlüsselindustrien zum Einsatz, von der Automobil- und Elektronikindustrie über die Luft- und Raumfahrt bis hin zum Bereich erneuerbare Energien. Hilger u. Kern Industrietechnik ist hingegen auf den Vertrieb von Antriebsriemen und Komponenten für den Maschinen- und Anlagenbau spezialisiert.

Wir denken zukunftsweisend: Die kontinuierliche Weiterentwicklung unseres Produktportfolios und internationales Wachstum sind für uns ebenso ein Schlüssel zum Erfolg wie motivierte, qualifizierte Mitarbeiter. Darüber hinaus stehen für uns die Qualität unserer Produkte und ein ausgezeichneter Kundenservice im Vordergrund.


Lernen Sie uns und unsere drei Marken kennen:

DOPAG zählt zu den weltweit führenden Herstellern von  hochwertigen, automatisierten Dosier- und Mischsystemen. DOPAG Anlagen verarbeiten ein- und mehrkomponentige Medien wie Kleb- und Dichtstoffe, Silikone oder Fette und Öle und kommen zum Beispiel in der Automobil- und Elektronindustrie oder in der Luft- und Raumfahrt zum Einsatz.

Seit mehr als 25 Jahren liefert METER MIX® Dosier- und Mischanlagen für manuelle Applikationen von Schmierstoffen und mehrkomponentigen Klebstoffen wie Epoxid, Polyurethan oder Polysulfid. Die Anwendungen reichen vom Kleben und Dichten über Befettung bis hin zum Elektronik-Verguss. METER MIX® ist seit 2014 Teil der HILGER & KERN GROUP.

In den Bereichen Antriebstechnik, Industrieelektronik und Schwingungstechnik bietet Hilger u. Kern Industrietechnik ein umfassendes Produktprogramm an. Hierzu zählen Antriebsriemen und deren Komponenten ebenso wie Instandhaltungsgeräte. Der Fokus liegt auf der individuellen Beratung von Kunden in Deutschland.


Unsere Geschichte

1927 - 1976

Im Jahr 1927 gründet der Diplomingenieur Walter J. Hilger in der Nähe von Heidelberg ein Handelsunternehmen. 1928 tritt Wilhelm Kern als Mitarbeiter dort ein. Das Unternehmen vertreibt zu diesem Zeitpunkt erfolgreich Zündkerzen, Keilriemen und Farbspritzpistolen aus amerikanischer Herstellung. In Zeiten des aufkommenden Automobilbooms stellte sich dies als erfolgreiches Geschäftsmodell heraus.

Nach dem Tod von Walter J. Hilger übernimmt Wilhelm Kern im Jahr 1936 das Unternehmen. Es entsteht die Hilger u. Kern GmbH. Er gibt den KFZ-Ersatzteilhandel vollständig auf und konzentriert seine Verkaufsaktivitäten auf die Belieferung von Industriebetrieben. Denn bei Hilger u. Kern hatte man das Potential der Antriebsriemen erkannt: Sie eigneten nicht nur für den KFZ-Einsatz, sondern auch hervorragend für Leistungsübertragungen im allgemeinen Maschinenbau.

Die Keilriemen und die Farbspritztechnik führen dem Unternehmen in den Folgejahren zunehmend Kunden aus der allgemeinen Industrie zu. Hilger u. Kern trägt maßgeblich zur Einführung der Keilriemen in die Industrie bei und entwickelt sich bis Mitte der 50er Jahre zu einem der größten Keilriemenhändler in Deutschland.

Bereits seit Beginn der 70er Jahre ist Hilger u. Kern im Bereich Dosiertechnik aktiv. Zu diesem Zeitpunkt führt Reiner Kern das Unternehmen in der zweiten Generation. Gemeinsam mit drei Geschäftspartnern gründet er in Cham (Schweiz) die DOPAG Dosiertechnik und Pneumatik AG. Das Kerngeschäft besteht zunächst aus der Produktion und dem Vertrieb von Dosier- und Auslassventilen sowie Behälter-Fasspumpen für Automobilzulieferer. Zahlreiche Produktneueinführungen sowie die Anmeldung verschiedener Patente folgen. Das Produktprogramm wird um Mehrkomponenten- Dosieranlagen erweitert.

1989 - heute

Seit der Gründung konnte DOPAG bedeutende und internationale Kunden hinzugewinnen. Die Dosiertechnik entwickelt sich zum führenden Geschäftsfeld der HILGER & KERN GROUP und gewinnt auch international immer mehr an Bedeutung. 1989 beginnt mit der Gründung von DOPAG Frankreich der Ausbau des internationalen Verkaufsnetzes. Anfang des neuen Jahrtausends kommen weitere Niederlassungen hinzu. Im Jahr 2004 erfolgt die Gründung von DOPAG in Groß-Britannien und Italien. Es folgen die USA 2009 und China im Jahr 2010. Seit 2014 besteht DOPAG Indien. Weitere Niederlassungen befinden sich in Gründung.

Im Jahr 2014 komplettiert die HILGER & KERN GROUP ihr Produktportfolio im Bereich Dosier- und Mischtechnik und übernimmt METER MIX® Systems Ltd. mit Sitz in Rushden, Groß-Britannien. METER MIX® Systems produziert Dosier- und Mischanlagen für die manuelle Verarbeitung von Ein- und Mehrkomponenten. 1989 gegründet, ist das Unternehmen heute Marktführer in England. METER MIX® baut sein weltweites Geschäft ebenfalls kontinuierlich weiter aus.

2017 feiert die HILGER & KERN GROUP ihr 90-jähriges Firmenjubiläum. Der Hauptanteil der Geschäftsaktivitäten des international aufgestellten Familienunternehmens liegt auf dem Bereich Dosier- und Mischtechnik. Sowohl für die Marke DOPAG als auch für die Marke METER MIX® wird die Unternehmensgruppe ihre weltweiten Aktivitäten in den kommenden Jahren noch verstärken. Darüber hinaus wird DOPAG sein Angebot an automatisierten Dosiersystemen weiter ausbauen. Für alle Kunden in Deutschland bietet Hilger u. Kern Industrietechnik individuelle Beratung sowie ein umfangreiches Produktprogramm aus den Bereichen Antriebs- und Schwingungstechnik sowie Industrieelektronik an.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Close